„Toni“ startete 2015 als Arbeitskollegin und unermüdlicher  Zuhörer quasi direkt in unsere Reihen durch. Nicht lange gefackelt, ein E-Piano gekauft und in unzähligen Stunden unser Repertoire binnen weniger Wochen auf die Keys umgesetzt. So mancher Song wäre ohne ihre Vertonung nicht ansatzweise so groovig wie er es heute ist!

 

zurück

 

 
Datenschutzinfo